Zum Inhalt springen
24.06.2012

Indischer Priester wird Seelsorger in Pfahldorf

Eichstätt. (pde) - Pater Joseph Alangattukaran CST übernimmt zum 1. September die Leitung der Pfarrei Pfahldorf als Pfarradministrator. Er wird Nachfolger von Pfarrer Andreas Hanke, der von Bischof Gregor Maria Hanke zum Pfarrer der Pfarrei Möning mit der Expositur Pavelsbach ernannt wurde.

Pater Joseph Alangattukaran wurde 1986 in Kallur/Kerala für die Ordensgemeinschaft „Little Flower Congregation“ (CST) zum Priester geweiht. Im Herbst 2002 wurde er in das Förderprogramm für ausländische Geistliche der Diözese Eichstätt aufgenommen. Seit Frühjahr 2003 arbeitet er als Kaplan in der Seelsorge des Bistums Eichstätt mit. Zunächst war er in Aurach und Weinberg, anschließend in der Neumarkter Pfarrei St. Johannes im Einsatz. Seit 2004 ist Pater Joseph Alangattukaran Kaplan in Beilngries.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.