Zum Inhalt springen
19.08.2004

Heimat neu entdecken - Naturerlebnistag in der Gungoldinger Heide

Eichstätt. (pde) – Die Katholische Landvolkbewegung Eichstätt lädt am 1. September zu einem Naturerlebnistag für Eltern, Großeltern und Kinder ein. Das Thema lautet: „Grün ist die Heide - überall?“ Die Teilnehmer machen sich auf, in der Gungoldinger Wachholderheide Gottes Schöpfung zu entdecken. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz oberhalb der Kirche in Gungolding. Die Veranstaltung endet um 16 Uhr.

Gemeinsam mit Umweltpädagogen des Umweltzentrums Naturpark Altmühltal und Pfarrer Josef Bierschneider sollen die Teilnehmer auf den Trittwegen der Schäfer die Heide erkunden. Mal forschend, mal kreativ oder handfest mit dem Taschenmesser entdecken sie dabei immer neue Schätze in der Natur und erleben ihre Heimat einmal ganz anders. Unter einem alten Hütebaum werden auf dem Grill schließlich Würstchen gebraten und die mitgebrachte Brotzeit gegessen.

Spannung wird aufkommen, wenn am Nachmittag mit Spiegeln, selbstgebastelten Insektenstaubsaugern und anderem „Werkzeug“ die Vielfalt zwischen Felsen, Bäumen und Trockenrasen unter die Lupe genommen wird. Dabei soll auch Zeit „für sich selbst“ und für gute Gespräche sein. Unter freiem Himmel werden die Teilnehmer bei einer familien- und kindgerechten Andacht dem Schöpfer danken und den Tag beenden.

Nähere Informationen beim Diözesanverband Eichstätt der Katholischen Landvolkbewegung (KLB), Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-675, Fax (08421) 50-628, E-Mail: klb@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.