Zum Inhalt springen
29.09.2011

„Heilige gestern und heute“ bei Ministrantenwochenende in Pfünz

"Ihr seid Zeugen dafür - Heilige gestern und heute" lautet das Motto eines Ministrantenwochenendes im Jugendhaus Schloß Pfünz.

Eichstätt/Walting. (pde) - "Ihr seid Zeugen dafür - Heilige gestern und heute" lautet das Motto eines Ministrantenwochenendes im Jugendhaus Schloß Pfünz. Erstmals zu Beginn der Herbstferien ist der Termin vom 28. bis 30. Oktober im Programm des Ministrantenreferates des Bistums Eichstätt.

Mit dem Thema soll der Blick bereits auf das Fest Allerheiligen gelenkt werden. Die Teilnehmer lernen bekannte und unbekannte Heilige kennen und erfahren etwas über den eigenen Namenspatron. Aus Sicht der Kirche sind aber Heilige nicht nur diejenigen, die als solche verehrt werden. Etwa in den Apostelbriefen werden alle Christen als Heilige bezeichnet. Deshalb werden sich die Ministranten aus dem gesamten Bistum Eichstätt auch die Frage stellen: „Wie lebe ich als Heiliger in der heutigen Zeit?“ Die Leitung für das Wochenende hat Ministrantenreferent Markus Wittmann. Spiel, Spaß und der Austausch untereinander runden die Veranstaltung ab.

Anmeldung zu diesem Wochenende an das Bischöfliche Jugendamt, Burgstr. 8, 85072 Eichstätt, Tel.: 08421/50-631, Fax 50-639 oder per E-Mail an ministranten(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.