Zum Inhalt springen
27.02.2017

Hausgottesdienst zur Fastenzeit

Eichstätt. (pde) – „Wachsen“ lautet das Motto des diesjährigen Hausgottesdienstes in der Fastenzeit. Am Montag, 6. März, sind Familien und Hausgemeinschaften aufgerufen, sich um 19.30 Uhr zum gemeinsamen Gebet zu versammeln. Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke lädt in seinem Vorwort zur Gebetsvorlage ein, das Wort Gottes bewusst in die Mitte des Lebens zu stellen und jeden Tag einen Abschnitt aus der heiligen Schrift zu betrachten. So könne die Beziehung zu Jesus Christus aber auch zu den Menschen im Alltag wachsen.

Die Textvorlage kann im Internet unter www.bistum-eichstaett.de/hausgottesdienste heruntergeladen und ausgedruckt werden. Bestellungen sind beim Bischöflichen Ordinariat, Hauptabteilung Pastoral, Luitpoldstr. 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-601 oder E-Mail: seelsorgeamt(at)bistum-eichstaett(dot)de, möglich. Außerdem liegt die Vorlage in zahlreichen Kirchen des Bistums Eichstätt aus und wird in der Ausgabe der Kirchenzeitung des Bistums Eichstätt von Sonntag, 5. März, erscheinen.