Zum Inhalt springen
18.04.2019

Gottesdienst und Führung im Tagungshaus Schloss Hirschberg

Eichstätt/Beilngries. (pde) – Das Tagungshaus Schloss Hirschberg lädt wieder zu einem „Sonntag in Schloss Hirschberg“ ein. Besucher haben am Sonntag, 28. April, die Möglichkeit bei einer öffentlichen Führung um 16 Uhr Architektur und Kunst des Schlosses kennen zu lernen. Im Tagungshaus der Diözese Eichstätt verbindet sich qualitätvolle Architektur aus den verschiedensten Epochen zu einem einmaligen Ensemble.

Abschließend findet um 18 Uhr in der Marienkapelle des Schlosses die abendliche Eucharistiefeier statt. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Jugendchor Chorius aus Paulushofen.