Zum Inhalt springen
27.03.2008

Glaubensgespräch über Papst Johannes Paul II. im Dompfarrheim - Die Marianische Männerkongregation lädt ein

Eichstätt. (pde) – Mit dem Thema „Johannes Paul II. - ein Gottesmann, der die Welt veränderte“ setzt die Marianische Männerkongregation Eichstätt (MMC) ihre Glaubensgespräche aus der Reihe „Helden des Glaubens“ fort. Die Veranstaltung beginnt am 1. April um 19.30 Uhr im Dompfarrheim St. Marien. Am Tag darauf jährt sich der Todestag von Papst Johannes Paul II. zum dritten Mal.

Die Marianische Männerkongregation gestaltet einmal im Monat Glaubensgespräche, zu denen alle Interessierten willkommen sind. Die Leitung hat der Eichstätter Ortsobmann der MMC, Diplom-Theologe Anselm Blumberg.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.