Zum Inhalt springen
20.09.2010

„Glanz des Barock“ - Mehrchörige geistliche Musik in der Schutzengelkirche

Eichstätt. (pde) – Ein klangliches Erlebnis besonderer Art erwartet die Besucher des Konzertes in der Eichstätter Schutzengelkirche, das am 26. September, dem Patrozinium der Kirche, um 17 Uhr beginnt: Denn der Lassus-Chor München, der das Konzert zusammen mit einem Bläserensemble gestaltet, hat sich der Interpretation mehrchöriger geistlicher Musik verschrieben, wie sie um 1600 insbesondere an der Kathedrale San Marco in Venedig entwickelt und praktiziert wurde. Äußeres Merkmal dieser Musik ist die räumlich getrennte Aufstellung einzelner Klanggruppen, die auch rein instrumental besetzt sein können.

Die Werke des Festkonzertes, das im Rahmen der internationalen Ausstellung über Johann Evangelist Holzer stattfindet, sind zu einem Teil in der Zeit vor der Geburt des Künstlers entstanden und deuten mehrchörige Effekte nur im internen Verlauf an, bauen andererseits auf bis hin zu einem dreichörigen Werk von Giovanni Gabrieli und einem doppelchörigen Psalm von Johann Pachelbel. Gegliedert wird das Programm durch doppelchörige venezianische Bläserkanzonen und zwei Orgelwerke von Samuel Scheidt und Johann Gottfried Walther. Die Leitung des Konzertes hat Bernhard Beyerle, an der Orgel ist Rudolf Pscherer. Im Zentrum des Programmes gibt Dr. Claudia Grund Informationen zu Holzers monumentalem Hochaltarbild der Schutzengelkirche.

Der Lassus-Chor wurde im Jahr 1957 von Paul Winter und Bernward Beyerle sen. in München gegründet. 1972 übernahm Bernward Beyerle jun. das Ensemble, gliederte das Münchner Barockensemble an und erweiterte so den stilistischen Bereich bis in die Klassik und Romantik hinein.

Karten zu 12 Euro, Schüler und Studenten 8 Euro, sind an der Abendkasse erhältlich, im Vorverkauf an der Kasse des Diözesanmuseums und im Informationszentrum Notre Dame.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.