Zum Inhalt springen
31.10.2013

Geistliche Weggemeinschaft: Treffen für Frauen, die eine Ordensberufung klären möchten

Eichstätt. (pde) – Für junge Frauen, die sich von der geistlichen Lebensform einer Ordensgemeinschaft oder einem geweihten Leben angesprochen fühlen bietet das Bistum Eichstätt einen neu konzeptionierten Kurs an. Eingeladen sind Frauen, die eine Ordensberufung oder eine mögliche Berufung zum geweihten Leben klären möchten. Ein Informationstreffen zu diesem auf ein Jahr angelegten Kurs findet am 17. November von 18  bis 20.30 Uhr im Bischöflichen Seminar in Eichstätt statt.

Jeweils am dritten Sonntag im Monat besteht für die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten „auf den Weg zu machen und dieses Jahr gemeinsam zu suchen und zu fragen, um einer Antwort näher zu kommen“, heißt es im Einladungsschreiben des Diözesanen Zentrums für Berufungspastoral zu dieser „Geistlichen Weggemeinschaft“. Bei den Treffen soll es darum gehen, den Glauben zu stärken, die Grundlagen des geistlichen Lebens kennen zu lernen, sich gegenseitig zu stützen und zu ermutigen, aber auch Freude teilen zu können.

Nähere Informationen und Anmeldung: Diözesanes Zentrum für Berufungspastoral, Leonrodplatz 3, 85072 Eichstätt, Tel. (08421)50-381, E-Mail: berufungspastoral@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.