Zum Inhalt springen
27.10.2011

„Geistliche Tankstelle“ der Gebetsgemeinschaft für geistliche Berufe

Zum Diözesantag der Gebetsgemeinschaft für geistliche Berufe versammelten sich am 22. Oktober im Eichstätter Priesterseminar wieder viele Beter.

Gruppenbild der Gebetsgemeinschaft für geistliche Berufe

Eichstätt. (pde) - Zum Diözesantag der Gebetsgemeinschaft für geistliche Berufe versammelten sich am 22. Oktober im Eichstätter Priesterseminar wieder viele Beter. Die Mitglieder, die sich sonst regelmäßig in ihren Pfarreien dem Gebet für Priester- und Ordensleute widmen, nehmen den alljährlichen Diözesantag gerne wahr, um dort neue Anregungen für das Gebet und neue Initiativen zu bekommen. Eine Beterin nannte den Diözesantag ihre „geistliche Tankstelle, auf die sie sich schon lange vorher freut“.

Der Tag begann mit der Hl. Messe, die Dompropst em. Prälat Klaus Schimmöller gemeinsam mit Subregens Thomas Stübinger, dem Leiter der Gebetsgemeinschaft, sowie Spiritual Pius Schmidt und Kaplan Caliope Bazitwinshi aus Burundi zelebrierte. Dompropst em. Schimmöller dankte den Betern für ihren wichtigen und selbstlosen Dienst und formulierte geistliche Gedanken, die das wahre Wesen der Kirche beleuchteten und Freude am Kirchesein stifteten.

Nach dem Mittagessen, bei dem die Beter mit den Seminaristen ins Gespräch kamen und sich mit Mitgliedern aus anderen Pfarreien austauschen konnten, folgte ein geistlicher Vortrag von Subregens Thomas Stübinger. Ausgehend von der Predigt, die Papst Benedikt XVI. anlässlich seines 60-jährigen Priestertums gehalten hatte, beleuchtete der Subregens das Geheimnis der priesterlichen Berufung als Christusfreundschaft. Auch aktuelle kirchliche Themen kamen nicht zu kurz. Drei Leiterinnen von Ortsgruppen berichten über ihre Erfahrungen innerhalb der Gebetsgemeinschaft, wobei deutlich wurde, dass das Gebet um geistliche Berufe stark eucharistisch und marianisch geprägt praktiziert wird. Nach dieser geistlichen Stärkung konnten sich die Beter noch einmal bei Kaffee und Kuchen austauschen. Eine eucharistische Andacht in der Schutzengelkirche rundete den Begegnungstag ab.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.