Zum Inhalt springen
28.10.2011

Gedenkgottesdienst für Trauernde in der Klosterkirche Rebdorf

Der Gottesdienst findet am 13. November um 17.00 Uhr in der Klosterkirche Rebdorf statt.

Eichstätt. (mhd) - „Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich…“. In der Trauer um einen geliebten Menschen ist „die Straße vor mir“ unendlich lang, dunkel, ohne Ziel. Viele Trauernde haben keine Vorstellung davon, wie das Leben noch einmal einen Sinn finden kann. Im Gottesdienst „Kraft schöpfen auf dem Weg“, den die Trauernden der Gruppen des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes der Malteser gestalten, sollen die Besucher mit auf den Weg genommen werden und Hoffnung und Trost erfahren. Gleich welcher Religion oder Weltanschauung, die Trauer gemeinsam zu erleben, kann Kraft spenden.

Der Gottesdienst wird vom Crescendo-Chor unter der Leitung von Volker Hagemann musikalisch umrandet und findet am 13. November um 17.00 Uhr in der Klosterkirche Rebdorf statt.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.