Zum Inhalt springen
26.11.2012

Gebet für das Leben mit Bischof Hanke am 2. Dezember

Zum Gebet - für eine Kultur des Lebens - lädt Netzwerk Leben im Bistum Eichstätt nach Wemding ein.

Eichstätt/Wemding. (pde) – Zum Gebet „für eine Kultur des Lebens“ lädt Netzwerk Leben im Bistum Eichstätt nach Wemding ein. Der Vespergottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke am 2. Dezember im Karmel „Maria, Mutter des Erlösers“ beginnt um 17 Uhr. Anschließend ist eucharistische Anbetung.

Das Gebet für das Leben, besonders auch das werdende Leben, geht auf eine Anregung von Papst Benedikt XVI. zurück. 2010 hatte der Papst dazu eingeladen, zu Beginn des Advent und damit des neuen Kirchenjahres dieses Anliegen aufzugreifen.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.