Zum Inhalt springen
26.03.2019

Freisinger Bischofskonferenz tagt in Schloss Hirschberg: Gottesdienst in der Pfarrkirche Beilngries

Tagungshaus Schloss Hirschberg

Tagungshaus Schloss Hirschberg. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Beilngries. (pde) - Zu einem Gottesdienst mit den bayerischen Bischöfen sind die Gläubigen am Dienstag, 2. April, in die Pfarrkirche Beilngries eingeladen. Die Eucharistiefeier in der Kirche St. Walburga beginnt um 18 Uhr. Hauptzelebrant ist Kardinal Reinhard Marx.

Die bayerischen Bischöfe kommen am 2. und 3. April zu ihrer Frühjahrsvollversammlung in Schloss Hirschberg, dem Tagungshaus der Diözese Eichstätt, zusammen. Der „Freisinger Bischofskonferenz“ (Bayerische Bischofskonferenz) gehören die Bischöfe der sieben bayerischen Dözesen Bamberg, Würzburg, Eichstätt, Regensburg, Augsburg, Passau, München und Freising sowie aus historischem Grund der Bischof der Diözese Speyer an. Die Freisinger Bischofskonferenz versteht sich als pastorales Beratungsgremium und dient der Förderung gemeinsamer Aufgaben sowie der Koordinierung der kirchlichen Arbeit.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.