Zum Inhalt springen
25.09.2003

Franziskusfest 2003 in Ingolstadt - Zum Auftakt Fußwallfahrt von Neuburg nach Ingolstadt

Ingolstadt. (pde) – Ihr Franziskusfest 2003 begehen die Bayerischen Franziskaner am 4. und 5. Oktober in Ingolstadt. „Gewand-elt für sie und ihn“ lautet das Motto. Auftakt ist am Samstag mit einer Fußwallfahrt von Neuburg nach Ingolstadt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich um 9.15 Uhr am Franziskanerkloster Ingolstadt, von wo es mit dem Bus nach Neuburg geht. Um 11 Uhr beginnt die Wallfahrt bei der Schlosskapelle Neuburg, für 18 Uhr sind die Ankunft und ein Vespergottesdienst in der Klosterkirche Ingolstadt geplant. Nach dem Abendessen stehen ab 20 Uhr ein Bunter Abend im Kloster auf dem Programm sowie die Vorführung des Films „Franziskus“ auf Großleinwand in der Franziskanerkirche.

Am Sonntag um 8.00 Uhr können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen verschiedenen Formen des Morgengebets wählen. Um 10.00 Uhr wird ein Festgottesdienst in der Franziskanerkirche gefeiert. Danach gibt es einen „Tag der offenen Tür“ im Kloster mit vielen Angeboten. Weitere Informationen unter Tel. (0841) 93475-18.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.