Zum Inhalt springen
28.03.2006

Fragen und Anregungen zum Thema Gebet - Besinnungstage für Ministrantinnen

Eichstätt. (pde) – Unter dem Motto „Herr, lehre uns beten! - Das Vater unser“ stehen Besinnungstage für Ministrantinnen vom 18. bis 21. April. Sie finden unter Leitung von Ministrantenreferent Markus Wittmann und Ministrantenseelsorger Peter Wenzel im Jugendhaus Schloss Pfünz statt.

Beten gehört zu den alltäglichen Aufgaben der Ministranten beim Gottesdienst, doch wie sieht es mit dem persönlichen Gebet aus? Mit dieser Frage und einigen Anregungen dazu werden sich die Teilnehmerinnen auseinandersetzen. Als das Beispiel christlichen Betens werden die Ministrantinnen mehr über das Vater unser erfahren. So wollen die Besinnungstage der geistlichen Erneuerung, der Vertiefung der liturgischen Zeichen und der Motivation für den Ministrantendienst dienen.

Anmeldung an das Bischöfliche Jugendamt, Ministrantenreferat, Burgstraße 8, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-631, Fax (08421) 50-639, E-Mail: ministranten@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.