Zum Inhalt springen
27.04.2017

Fortbildung für Flüchtlingshelfer auf Schloss Hirschberg

Eichstätt. (pde) – Ein Fortbildungstag für Flüchtlingshelfer im Bistum Eichstätt findet am Samstag, 27. Mai, im Tagungshaus Schloss Hirschberg statt. Die Veranstaltung „Was glaubst denn du?“ beginnt um 9 Uhr und endet um 17 Uhr. Zwei Vorträge informieren über die islamische Kultur und Glaubenstradition. Auch für den Austausch unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern soll an diesem Tag Gelegenheit sein. Veranstalter des Fortbildungstages zum interreligiösen und interkulturellen Dialog ist das Referat Flüchtlingshilfe des Malteser Hilfsdienstes.

Eingeladen sind zwei Referenten: Gönül Yerli ist islamische Religionspädagogin und in der Islamischen Gemeinde Penzberg für den interreligiösen Dialog zuständig. Sie hat außerdem über die Domschule Würzburg Katholische Theologie im Fernkurs absolviert. Salah Arafat wird die Gepflogenheiten im arabischen Raum analysieren und aufzeigen, worauf es bei der Integration ankommt. Der in Gaza geborene Diplom-Ingenieur hält Vorträge im Auftrag der Lagfa (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen) in Bayern und ist im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit in Dachau an der PerF-Initiative (Perspektiven für Flüchtlinge) tätig.

Die Veranstaltung richtet sich an ehren- und hauptamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe und alle Interessierten und ist ökumenisch offen. Die Fortbildung ist das erste Modul im Jahr 2017 im Rahmen der Reihe „Begleitung, Qualifizierung und Stärkung des ehren- und hauptamtlichen Engagements in der kirchlichen Flüchtlingshilfe“. Die Reihe findet in Kooperation mit dem Diözesanbildungswerk e.V. und der Flüchtlingsseelsorge des Bistums Eichstätt statt.

Interessierte können sich bis Freitag, 12. Mai, beim Referat Flüchtlingshilfe des Malteser Hilfsdienstes e.V. anmelden, per Telefon unter (08421) 980-788 oder per E-Mail an cordula.klenk(at)malteser(dot)org. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die nächsten Fortbildungstage auf Schloss Hirschberg: 8. Juli, 21. Oktober und 2. Dezember.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.