Zum Inhalt springen
29.06.2018

Finanzbericht, Kirchensteuer und Kita-Leitung: Die Medientipps zum Wochenende

Krankenschwester, Pflegerin, Erzieherin - Berufe, die klassischer Weise von Frauen dominiert werden. Immer wieder kommt es aber dann doch vor, dass Männer sich für eine dieser Tätigkeiten entscheiden. So ist es auch in der Kindertagesstätte St. Josef in Lenting. Die leitet seit September ein Mann. Die Fernsehredaktion des Bistums berichtet. Der Beitrag läuft im ökumenischen Fernsehmagazin „Kirche in Bayern“. Außerdem zeigt das Magazin einen Beitrag über die Veröffentlichung des Finanzberichts der Diözese. Zu sehen sind beide Beiträge am Sonntag, 1. Juli, zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr auf intv. "Kirche in Bayern" wird mehrfach wiederholt und auch auf anderen Regionalsendern, wie Franken Fernsehen oder Oberpfalz TV, und überregional auf Bibel TV ausgestrahlt. Alle Sendezeiten und Kanäle finden Sie unter www.kircheinbayern.de.

Um den Finanzbericht der Diözese geht es auch im Magazin "Sonntag um 12" von Radio K1. Außerdem wird eklärt, wie die Kirchensteuer funktioniert. Weitere Themen in der Sendung am 1. Juli zwischen 12 und 13 Uhr: Der Bundesfreiwilligendienst boomt, Warum wir im Urlaub so gern in Kirchen gehen, Das ökumenische Friedensgebet der Gnadenthal-Schwestern in Ingolstadt.

Schon zuvor hat die "Spielwiese" von Radio K1 von 8.30 bis 9 Uhr das Ausscheiden der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der WM im Blick. Unter dem Thema "Wie mit Niederlagen umgehen", werden Beispiele gezeigt, wie Menschen positiv aus Krisensituationen wieder herauskommen.

Radio K1 wird von der Hörfunkredaktion der Diözese produziert, alle Sendungen sind über Radio IN zu empfangen.