Zum Inhalt springen
28.12.2009

Festliche Musik am Silvesterabend in der Eichstätter Schutzengelkirche

Eichstätt. (pde) – Festliche Musik zum Jahresausklang in der neu renovierten Schutzengelkirche: Bei einem Konzert am 31. Dezember um 19 Uhr stehen Werke für Bläser und Orgel auf dem Programm.

Mit dem Konzert wird auch an den 300. Geburtstag von Johann Evangelist Holzer erinnert. Der Maler des ebenfalls restaurierten Hochaltarbildes in der Schutzengelkirche wurde am 24. Dezember 1709 in Burgeis (Südtirol) geboren. Das Programm der Musik zum Jahresausklang enthält vorwiegend Werke, die aus seiner Zeit stammen.

Es musizieren das Blechbläserensemble „Blechout“ und der Musikpräfekt des Bischöflichen Seminars, Rudolf Pscherer, an der Orgel. Regens Christoph Wölfle spricht die verbindenden Texte. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.