Zum Inhalt springen
29.01.2008

Fernsehgottesdienst am 3. Februar live aus Neumarkt

Eichstätt/Neumarkt. (pde) – Aus der Pfarrkirche St. Johannes in Neumarkt überträgt das Zweite Deutsche Fernsehen am 3. Februar um 9.30 Uhr den Sonntagsgottesdienst. „Arm und doch reich“ lautet das Thema und bezieht sich damit auf das Evangelium dieses Sonntags, die Seligpreisungen der Bergpredigt. Zelebrant ist Pfarrer Norbert Winner. Musikalisch wird der Gottesdienst von der Gruppe „Mirjam“ unter Leitung von Schwester Gunda Reichold begleitet. Nach der Gottesdienstübertragung besteht bis 19 Uhr Gelegenheit, mit einem Team der Pfarrei St. Johannes Kontakt aufzunehmen unter Tel. (0700) 54724388.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.