Zum Inhalt springen
26.09.2003

Familien feiern Kirchenjahr - Projekt der Diözese Eichstätt lädt zum Mitmachen ein

Eichstätt. (pde) – Neue Möglichkeiten, die Sonn- und Feiertage zu gestalten, will ein Projekt der Diözese Eichstätt aufzeigen. „Familien feiern Kirchenjahr“ lautet das Motto, unter dem Mütter, Väter und Kinder verschiedene Formen der Feiertagsgestaltung ausprobieren können. Die Aktion, die vom Referat Ehe und Familie der Diözese betreut wird, lädt Familien ein, im Wechsel der Jahreszeiten Feste gemeinsam zu erleben.

Für das Projekt schließen sich mehrere Familien oder allein erziehende Mütter oder Väter zusammen, um gemeinsam die Festtage des Kirchenjahres zu begehen. Vom Referat Ehe und Familie erhalten sie im Laufe des Jahres regelmäßig Post mit insgesamt 24 Heften zu ausgewählten Festen und Zeiten des Kirchenjahres, beginnend mit dem ersten Advent. Die Gestaltungsvorschläge geben Anregungen, wie sie das Fest gemeinsam mit den anderen Familien feiern können. Die Vorschläge lassen sich dabei gut mit der Gottesdienstfeier in der Gemeinde verbinden.

Das Referat Ehe und Familie führt zum zweiten Mal das Projekt „Familien feiern Kirchenjahr“ durch. Beim ersten Projektjahr waren 61 Familien dabei.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Referat Ehe und Familie, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Telefon (08421) 50-611, Fax (08421) 50-628, E-Mail familie@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.