Zum Inhalt springen
28.03.2019

Emmausgang von Isenbrunn nach Arnsberg

Eichstätt. (pde) – Zu einem Emmausgang von Isenbrunn nach Arnsberg und zurück lädt die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt am Ostermontag, 22. April, ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Dorfplatz von Isenbrunn.

Die rund 12 Kilometer lange Wanderung führt von Isenbrunn auf einem schmalen Steig des Panoramawegs bis auf die Höhe von Pfalzpaint. Dort lädt ein Bildstock zum Verweilen ein. Danach geht es durch den Wald auf den Berg bis zur Kirche von Gungolding und weiter bis nach Arnsberg. Anschließend führt der Panoramaweg die Wanderer zurück zur Dorfkirche nach Isenbrunn. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Brotzeit mitzunehmen.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt, Tel. (08421) 50-690, E-Mail: pilgerbuero(at)bistum-eichstaett(dot)de und im Internet unter www.pilgerstelle-eichstaett.de/pilgerstelle/samstagspilgern.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.