Zum Inhalt springen
27.08.2015

Eltern-Kind-Gruppen leiten: Ausbildungsangebot der Diözese Eichstätt

Eichstätt/Beilngries. (pde) – Eine dreitägige Ausbildung für Eltern-Kind-Gruppenleiter bietet die Diözese Eichstätt an. Neben theoretischem Hintergrundwissen vermitteln die Referentinnen Anita Gaffron aus Arberg und Petra Schleicher aus Gaimersheim auch viele praktische Tipps für die Arbeit in der Gruppe.

Der Kurs findet an drei Samstagen – 19. September, 10. Oktober und 31. Oktober – jeweils von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Tagungshaus Schloss Hirschberg statt. Veranstalter ist das Diözesanbildungswerk Eichstätt gemeinsam mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) in der Diözese Eichstätt.

Anmeldung beim Referat Ehe- und Familienpastoral im Bistum Eichstätt, Tel. (08421) 50-611, E-Mail: familie(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.