Zum Inhalt springen
26.06.2017

Domkapitulare feierten Priesterjubiläen mit Weihbischof Bittschi

Priesterjubilare des Domkapitels um den Altar versammelt mit Weihbischof Bittschi (Mitte) und Bischof em. Walter Mixa. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Priesterjubilare des Domkapitels um den Altar versammelt mit Weihbischof Bittschi (Mitte) und Bischof em. Walter Mixa. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Eichstätt. (pde) – Vier Mitglieder des Eichstätter Domkapitels und der aus Ingolstadt stammende Weihbischof Adolf Bittschi haben am Sonntag, 25. Juni, das Jubiläum ihrer Priesterweihe begangen. Zu Beginn des Festgottesdienstes im Eichstätter Dom stellte Generalvikar Dompropst Isidor Vollnhals die Jubilare vor. Domkapitular em. Johannes Schmidt feierte sein 60-jähriges, der ehemalige Dompropst Klaus Schimmöller sein goldenes Priesterjubiläum. Außerdem wurde der 40-jährigen Weihjubiläen von Domdekan Willibald Harrer und Caritas-Direktor Domkapitular Franz Mattes gedacht.

Den Festgottesdienst zelebrierte Weihbischof Bittschi, der ebenfalls vor 40 Jahren in Eichstätt zum Priester geweiht wurde und seit 1983 als Missionar in der Diözese Sucre/Bolivien tätig ist. Bittschi dankte in seiner Predigt allen, „die uns auf unserem bisherigen Weg begleitet haben“. Der Domchor und das Domorchester unter der Leitung von Christian Heiß haben das Pontifikalamt musikalisch gestaltet. Anschließend hatte der Pfarrgemeinderat der Dompfarrei die Jubilare und Gottesdienstbesucher zu einem Empfang auf dem Pater-Philip-Jeningen-Platz eingeladen. Videoimpressionen sind unter www.facebook.com/bistumeichstaett zu sehen.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.