Zum Inhalt springen
06.08.2020

Domkapellmeister Faig zu Gast beim Ingolstädter Orgelsommer

Domkapellmeister Manfred Faig

Domkapellmeister Manfred Faig. pde-Foto: Christian Klenk

Eichstätt. (pde) – Der neue Eichstätter Domkapellmeister Manfred Faig gestaltet erstmals ein Konzert in Ingolstadt. An der Bachorgel im Liebfrauenmünster spielt er  am 8. August um 12 Uhr im Rahmen der Reihe „SamstagOrgel“. Zu hören sind Praeludium und Fuga h-Moll BWV 544, die Choralbearbeitung „Schmücke dich, o liebe Seele“ BWV 654 und die Fantasie G-Dur BWV 572 von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen gibt es keine Tageskasse. Eintrittskarten sind mit fester Platznummer online über die Website www.orgelmusik-ingolstadt.de oder an den benannten Vorverkaufsstellen erhältlich.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.