Zum Inhalt springen
30.11.2018

DJK-Sportkegler weiter auf Erfolgskurs

Vizepräsident Gerhard Bayerlein (Mitte) gratuliert den beiden Fachwarten der Sparte Sportkegeln Christian Buchner (links) und Rainer Bamberger (rechts) zur einstimmigen Wiederwahl, zu ihren hervorragenden sportlichen Erfolgen und für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im DJK Diözesanverband Eichstätt (Foto: Thomas Dantonello, Mitteleschenbach)

Vizepräsident Gerhard Bayerlein (Mitte) gratuliert den beiden Fachwarten der Sparte Sportkegeln Christian Buchner (links) und Rainer Bamberger (rechts) zur einstimmigen Wiederwahl, zu ihren hervorragenden sportlichen Erfolgen und für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im DJK Diözesanverband Eichstätt (Foto: Thomas Dantonello, Mitteleschenbach)

Eichstätt/Neumarkt – Rainer Bamberger, Fachwart der Sparte Sportkegeln sowie Christian Buchner, stellvertretender Fachwart für Sportkegeln im DJK-Diözesanverband Eichstätt luden zur gemeinsamen Fachwartesitzung der Sportkegler zum Vereinsheim der DJK Neumarkt ein. Der Einladung kamen Fachwarte aus den DJK-Ortsvereinen Abenberg, Berg, Eichstätt, Ingolstadt, Neumarkt, Mitteleschenbach, Schwabach und Titting nach, um sich in dieser Sportdisziplin auszutauschen. Die Sparte der Sportkegler im DJK-Diözesanverband konnte sich im Jahr 2018 vieler Medaillen auf Landes- und Bundesebene erfreuen. Die Sitzungsteilnehmer wurden in der Tagung über die anberaumten Termine 2019 informiert. Bei den Neuwahlen konnten sich die beiden Fachwarte wieder in ihrem Amt behaupten.

Nach einem Rückblick zu den Ergebnissen der Meisterschaften des DJK-Diözesanverbandes in der Sparte Sportkegeln, die bei der DJK Berg ausgetragen wurden, konnten in einer Nachbetrachtung auch die überaus erfreulichen sportlichen Erfolge der Teilnehmer aus dem DJK-Diözesanverband Eichstätt bei den Bundesmeisterschaften 2018 in Oggersheim gewürdigt werden.

Das Kegler-Sportteam vom DJK-Diözesanverband Eichstätt konnte regelrecht mit einem Medaillensegen zurückkehren und errang in der Diözesanwertung den 1. Platz. Die Herrenmannschaft der DJK Eichstätt konnte den 1. Platz für sich behaupten, die Damenmannschaft vom DJK Ingolstadt konnte mit einem erfreulichen 2. Platz sehr zufrieden sein. Bei den Juniorinnen errang Laura Hager von der DJK Ingolstadt den 1. Platz, bei den Junioren konnte sich Paul Blumrodt von der DJK Abenberg auf das Siegerpodest für einen wohlverdienten 2. Platz stellen. Auch die Damen und Herren sowie die Senioren konnten mit ihrem sportlichem Können Bestplatzierungen für die 1., 2. und 3. Plätze erringen.

Die Sportkegler aus dem DJK-Dizözesanverband Eichstätt waren auch bei der DJK-Nationalmannschaft bzw. beim Nationalkader 2018 beim internationalen Turnier der Sportkegler vom 27. bis 29.04.2018 erfolgreich vertreten. Christian Buchner von der DJK Eichstätt und Hans Lang von der DJK Mitteleschenbach konnten mit ihren guten Leistungen zu einem guten Gesamtergebnis beitragen.

Bei den DJK Landesmeisterschaften 2018 in der Disziplin Sportkegeln, die in München stattfanden, konnten die Herrenmannschaften die ersten beiden Plätze für sich entscheiden. Die Herrenmannschaft 1 von der DJK Eichstätt mit den Sportkeglern Jürgen Frey, Andreas Niefnecker, Christian Buchner, Stefan Spiegel, Christian Niebler und Hans Lang aus Mitteleschenbach konnte mit dem 1. Platz als Sieger hervorgehen.

Dieses Jahr stand in der Fachwartesitzung auch die Neuwahl der Fachwarte für Sportkegeln im DJK Diözesanverband Eichstätt an. Die beiden bisherigen Fachwarte Rainer Bamberger und sein Stellvertreter Christian Buchner wurden einstimmig in ihrem Ehrenamt bestätigt. Vizepräsident Gerhard Bayerlein und auch die anwesenden Fachwarte und Sportwarte der DJK-Ortsvereine zollten anerkennende Worte für die Verdienste der beiden, ihr uneigennütziges Engagement für die DJK-Gemeinschaft und die unvergleichlichen sportlichen Erfolge.

Für 2019 informierte Rainer Bamberger die Versammlungsteilnehmer über die folgenden Termine: Am 23./24.03.2019 und 30./31.03.2019 finden bei der DJK Eichstätt die Diözesanmeisterschaften der Sparte Kegeln statt. Anmeldungen werden bis zum 31.01.2019 erbeten. Die DJK Landesmeisterschaften Bayern finden am 24.08.2019 in München statt. Die DJK Bundesmeisterschaften im Sportkegeln werden vom DJK Diözesanverband Regensburg in Weiden ausgetragen. Das Event wird vom 08.06. bis zum 10.06.2019 ausgetragen. Rainer Bamberger und Christian Buchner wiesen auch darauf hin, dass die Stelle des Fachwartes auf Ebene des DJK-Landesverbandes Bayern vakant ist und warben bei den anwesenden Teilnehmern, dieses Amt nach Möglichkeit bald zu besetzen. Auch der DJK-Diözesanverband Eichstätt wirbt für die Neubesetzung der ehrenamtlichen Stelle der Vizepräsidentin, wozu die Vereinsmitglieder gerne aufgerufen sind, Vorschläge einzureichen. Die bisherige Präsidentin konnte aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt nicht weiter fortsetzen. Beim nächsten DJK-Diözesantag am 04.05.2019 in Burggriesbach findet die Neuwahl der Präsidiumsmitglieder statt.

Quelle: DJK



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.