Zum Inhalt springen
12.06.2019

DJK: "Kirche mit Pfiff" in Herrnsberg - Was ist das Tor meines Lebens?

Eichstätt/Herrnsberg. (djk) Die Filialkirche St. Pankratius in Herrnberg stand im Mittelpunkt einer Ausgabe der Veranstaltungsreihe "Kirche-mit-Pfiff" des DJK Diözesanverbandes Eichstätt. In einer feierlichen Andacht zeigte der geistliche Beirat der DJK, Pfarrer Richard Herrmann, anhand des Kirchenpatrons viele Parallelen zwischen Sport und Glauben auf. So sind viele Begriffe ikm Alltag beispielsweise durch den Fußball geprägt. Glaube und Sport ergänzen sich gegenseitig: „Guter Gott lass uns am Ball bleiben, nicht den Anschluss an dich verlieren, immer in Kontakt mit dir - dem Tor unseres Lebens – bleiben“, so Pfarrer Richard Herrmann in der Andacht. 

"Kirche mit Pfiff" ist der Name einer Veranstaltungsreihe des Eichstätter Diözesanverbandes der DJK. Nach und nach werden herausragende Gotteshäuser der Gegend besucht und vorgestellt. Der Eichstätter DJK-Sportverband möchte mit den Besuchern den Sonntag auf diese Weise ruhig und gemütlich - ganz ohne der Geschäftigkeit des Alltags - ausklingen lassen.