Zum Inhalt springen
27.12.2018

Diözesanmeisterschaften der DJK im Hallenfußball

Fußball. Foto: pixabay.com

Foto: pixabay.com

Eichstätt. (pde) – Herrieden, Schwabach und Neumarkt sind die Austragungsorte der Diözesanmeisterschaften der DJK im Hallenfußball.

Den Auftakt machen die Altersgruppen der Senioren („AH“) und der D-Junioren („U13“) bereits am 5. Januar in Schwabach, einen Tag später spielen die E-Junioren („U11“) ebenfalls in Schwabach. Für diese Turniere sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Die DJK Neumarkt richtet am 26. Januar die Spiele der A-Junioren („U19“), sowie der Herrenmannschaften aus. Anmeldeschluss ist hierfür der 5. Januar. Am 23. Februar treffen sich die B-Junioren („U17“) und die C-Junioren („U15“) in der Halle des TSV/DJK Herrieden: Die Anmeldungen sind bis 2. Februar möglich.

Den Abschluss machen schließlich die Jüngsten, die F-Junioren („U9“) und G-Junioren („U7“) am 10. März, ebenfalls in Herrieden. Anmeldungen müssen für diese Spiele bis zum 17. Februar erfolgen.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei der DJK-Diözesangeschäftsstelle, Pedettistr. 4, 85072 Eichstätt, E-Mail: djk(at)bistum-eichstaett(dot)de, Tel. (08421) 50-670 oder 50-672, Fax (08421) 50 9901 670.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.