Zum Inhalt springen
23.03.2018

Die Sakramente – das Thema bei kreuzplus im März

Eichstätt. (pde) – In der aktuellen Ausgabe von kreuzplus, dem Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt stehen die Sakramente im Fokus. In der Sendung, die am Donnerstag, 29. März, ausgestrahlt wird, stellen die Redakteure einige der insgesamt sieben Sakramente näher vor. Ein Beitrag begleitet die Erstkommunionkinder bei ihren Vorbereitungen auf den großen Tag. Ein Sakrament, das nur wenige empfangen, ist das der Priesterweihe. Ein Porträt über einen jungen Priesteramtskandidaten verdeutlicht, worum es dabei geht. Außerdem wirft die Redaktion einen Blick auf das Sakrament der Buße. Neben der klassischen Möglichkeit, einen Beichtstuhl aufzusuchen, gibt es verschiedene Wege, sich näher mit dem Sakrament auseinander zu setzen und sich darauf vorzubereiten. Der besondere Ort führt diesmal in die Pfarrkirche St. Martin in Greding. Dort findet sich ein Taufstein aus dem späten 11. Jahrhundert.

Kreuzplus läuft von 20.45 Uhr bis 21.00 Uhr auf dem Ingolstädter Regionalsender intv und wird an den folgenden Tagen mehrmals wiederholt. Das Programm ist über Kabel und Satellit empfangbar. Die Sendung zum Nachsehen und weitere Informationen gibt es unter www.kreuzplus.de.