Zum Inhalt springen
09.12.2015

Die Malteser Eichstätt laden ein: Wanderung für Trauernde am 27. Dezember

Eichstätt. (malteser) - Eine Wanderung für Trauernde veranstaltet der ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst/Trauerarbeit des Malteser Hilfsdiensts Eichstätt am Sonntag, 27. Dezember. Die Zeit zwischen den Jahren lade ein, bewusst auf das Vergangene zurückzublicken und im Hier und Jetzt innezuhalten, erklären die Organisatoren.

Interessierte treffen sich um 14 Uhr am Waldgasthof zum Geländer. Bei einer Rundwanderung gibt es die Möglichkeit zum Austausch und zur Besinnung. Das Angebot klingt mit gemütlichem Beisammensein aus.

Um Anmeldung bis zum 22. Dezember wird gebeten unter Tel. (08421) 9807-15.