Zum Inhalt springen
29.09.2011

Die Lebensgeschichte Marias: Buch über die Mutter Jesu

Die Lebensgeschichte Marias, so wie die Mutter Jesu sie selbst erzählt haben könnte, beschreibt ein Buch von Kardinal Angelo Comastri.

Eichstätt. (pde) – Die Lebensgeschichte Marias, so wie die Mutter Jesu sie selbst erzählt haben könnte, beschreibt ein Buch von Kardinal Angelo Comastri. Für die deutsche Ausgabe des Buches „Der Engel des Herrn brachte mir die Botschaft. Eine Autobiographie der Gottesmutter Maria“ zeichnet der Eichstätter Diözesanpriester Prälat Christoph Kühn verantwortlich.

Gestützt auf das Zeugnis der Evangelien und anderer biblischer Texte lässt der Autor in seinem neuen Buch Maria selbst zu Wort kommen und ermöglicht so, aus ungewohnter Perspektive zentrale Ereignisse im Leben der Mutter des Herrn nachzuvollziehen – von der Verkündigung durch den Engel bis zum Tod Jesu am Kreuz. In einem zweiten Teil des Buches geht Kardinal Comastri auf die Marienerscheinungen in Fatima und Lourdes ein, die er als Zeichen wertet, dass Maria auch heute den Menschen nahe ist: „Maria spricht weiterhin, um uns auf Jesus auszurichten.“ Mit seinem Buch legt Kardinal Comastri keine theologische Abhandlung vor: „Dieses Buch ist gewollt einfach und richtet sich an all jene Leserinnen und Leser, die sich für das Leben Marias, für ihre Gedanken und ihre Empfindungen als Mutter Jesu Christi interessieren“, so Christoph Kühn im Vorwort.

Kardinal Angelo Comastri ist Erzpriester der Päpstlichen Basilika St. Peter im Vatikan (Petersdom) und Generalvikar des Papstes für den Staat der Vatikanstadt. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Schriften zu Themen der Spiritualität und Liturgie. Christoph Kühn, deutscher Herausgeber des Buches, arbeitet im Diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls. Von 2001 bis 2008 war er für die deutschsprachige Abteilung im vatikanischen Staatsekretariat in Rom verantwortlich. Derzeit ist Kühn in Wien als Nuntiaturrat an der päpstlichen Vertretung in der Republik Österreich.

Kardinal Angelo Comastri: Der Engel des Herrn brachte mir die Botschaft. Eine Autobiographie der Gottesmutter Maria. Mit einem Vorwort von Prälat Christoph Kühn, Fe-Medienverlags GmbH, 127 Seiten, Preis: 12,80 Euro, ISBN 978-386357-013-2.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.