Zum Inhalt springen
27.06.2004

Christian Löhr wird Pfarrer in Wassertrüdingen

Eichstätt/Roth. (pde) – Dr. Christian Löhr (31), derzeit Kaplan in Roth, wird Pfarrer in Wassertrüdingen. Die Pfarrei ist vakant, weil Pfarrer Sturmius Wagner die Pfarrei Dietenhofen-Großhabersdorf übernommen hat. Die Ernennung durch Bischof Dr. Walter Mixa tritt mit dem 1. September in Kraft.

Christian Löhr wurde im Jahre 2000 für die Diözese Eichstätt zum Priester geweiht. Nach Ferienvertretungen in Altdorf und Stein wurde er zum weiterführenden Studium in Rom freigestellt, das er mit seiner Promotion an der Päpstlichen Universität „Gregoriana“ abgeschlossen hat. Der Titel seiner Doktorarbeit lautet: „Chancen katholisch/lutherischer Kircheneinheit“. Seit September 2002 ist er Kaplan in Roth.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.