Zum Inhalt springen
30.09.2011

Chorleitung und Stimmbildung: Fortbildung für Kirchenmusiker

Eine Fortbildungsveranstaltung für Kirchenmusiker am Samstag, 15. Oktober, in Schloss Pfünz gibt Tipps für die Chorleitung und chorische Stimmbildung.

Eichstätt. (pde) - Wie man sich als Chorleiter ohne Worte verständlich macht: Eine Fortbildungsveranstaltung für Kirchenmusiker am Samstag, 15. Oktober, in Schloss Pfünz gibt Tipps für die Chorleitung und chorische Stimmbildung. Neben Hinweisen zu Körperhaltung, Gestik und Mimik des Dirigenten wird Einzelstimmbildung angeboten. Die beiden Referenten - Markus Rupprecht, Assistent des Domkapellmeisters, und Christoph Hämmerl, Regionalkantor – gehen auch gerne auf mitgebrachte Werke und individuelle Fragestellungen zu diesem Themenbereich ein. Die Veranstaltung im Diözesanjugendhaus beginnt um 13.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr.

Informationen und Anmeldung beim Amt für Kirchenmusik in Eichstätt, Tel (08421) 50-931, Fax (08421) 50-939, E-Mail: kirchenmusik(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.