Zum Inhalt springen
29.05.2006

Caritasverband bittet um Spenden für Erdbebenopfer auf Java - Helfer organisieren Notunterkünfte und medizinische sowie psychologische Hilfe

Eichstätt. (pde) - Um Spenden für die Opfer des Erdbebens auf der indonesischen Insel Java bittet der Caritasverband für die Diözese Eichstätt. Die Auslandshilfeabteilung des Deutschen Caritasverbandes „Caritas international“ stellt nach eigenen Angaben 500.000 Euro für Hilfsinitiativen zur Verfügung. Schwerpunkte der Caritasarbeit vor Ort sind laut „Caritas international“ die Versorgung der Betroffenen mit Zelten, Lebensmitteln und Küchen-Sets sowie die medizinische und psychologische Versorgung der verletzten sowie traumatisierten Überlebenden. Die Unterstützung werde sich unter anderem auf die besonders schwer betroffene - jedoch noch kaum von Hilfe erreichte - Region Klaten, 30 Kilometer nordöstlich von Yogyakarta, konzentrieren.

„Es gibt hier rund um die Uhr Not-Operationen unter freiem Himmel. Alle Krankenhäuser sind vollkommen überlastet“, berichtet der Leiter der Katastrophenhilfe von Caritas international auf Java, Heinz Terhorst. In den katholischen Krankenhäusern sind nach Terhorsts Bericht 15 Ärzte und 125 Krankenschwestern tätig, um vor allem Kopfverletzungen und Knochenbrüche zu versorgen. Weiteres Personal, darunter ein Psychologen-Team aus Jakarta, werde in die Region gebracht. Neben der medizinischen und psychologischen Betreuung der Opfer gelte es angesichts des anhaltenden Regens die Erdbeben-Opfer vor allem schnell mit Notunterkünften und Zelten zu versorgen.

Spenden für die Hilfe werden mit dem Stichwort „Erdbeben Java“ auf eines der Spendenkonten des Caritasverbandes Eichstätt erbeten: Liga (Konto-Nr. 107 617 313, BLZ 750 903 00), Raiffeisenbank (Konto-Nr. 1 008 668, BLZ 721 608 18), Sparkasse (Konto-Nr. 10 033, BLZ 721 513 40), Volksbank (Konto-Nr. 1 007, BLZ 721 913 00). Es kann zudem online unter „www.caritas-eichstaett.de“ gespendet werden.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.