Zum Inhalt springen
03.05.2007

Brot und Wein in der Eucharistiefeier - Glaubensgespräch der Marianischen Männerkongregation in Eichstätt

Eichstätt. (pde) – „Die Eucharistiefeier - Warum bringen wir Brot und Wein als Gaben?“ Mit dieser Frage befasst sich das Glaubensgespräch, zu dem die Marianische Männerkongregation Eichstätt (MMC) für 8. Mai einlädt. Es findet um 19.30 Uhr im Dompfarrheim St. Marien statt.

Die Marianische Männerkongregation gestaltet einmal im Monat Glaubensgespräche, zu denen alle Interessierten willkommen sind. Sie stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen der Messfeier. Die Leitung hat der Eichstätter Ortsobmann der MMC, Diplom-Theologe Anselm Blumberg.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.