Zum Inhalt springen
26.07.2016

Bischof Hanke überreicht kirchliche Lehrbeauftragung für Referendare

Bischof Hanke überreicht kirchliche Lehrbeauftragung für Referendare pde-Foto: Hans Iberl

Im Bild der Schulreferent der Diözese Eichstätt, Diakon Dr. Peter Nothaft (links), der Seminarleiter für das Fach Kath. Religionslehre, Studiendirektor Franz Hertle (5. von links) sowie der Seminarvorstand Oberstudiendirektor Gerhard Maier (ganz rechts). pde-Foto: Hans Iberl

Ingolstadt. (pde) – Vier Referendarinnen und Referendaren für das Fach Katholische Religionslehre des Staatlichen Studienseminars am Christoph-Scheiner-Gymnasium Ingolstadt hat Bischof Gregor Maria Hanke die Missio canonica überreicht. Die Erteilung der kirchlichen Lehrbeauftragung für den Religionsunterricht erfolgte im Rahmen eines Gottesdienstes in der Heilig-Geist-Spitalkirche Ingolstadt.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.