Zum Inhalt springen
30.01.2008

Bischof Gregor Maria Hanke zur Wahl des neuen Präsidenten an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Eichstätt, 30.01.2008. (pde) - An der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt hat heute die Wahl des neuen Präsidenten stattgefunden. Gewählt wurde Prof. Dr. Ulrich Hemel. Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB als Magnus Cancellarius und Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Katholische Universität Eichstätt begrüßt, dass die Wahl erfolgreich verlaufen ist. Er wünscht dem Gewählten Gottes Segen.

Bis zu einer offiziellen Ernennung durch den Bischof als dem Vorsitzenden des Stiftungsrates wird noch etwas Zeit verstreichen, da das Nihil obstat der römischen Kongregation für das Katholische Bildungswesen einzuholen ist.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.