Zum Inhalt springen
03.12.2019

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt ehrt Dienstjubilare

von links nach rechts: Stellvertretende MAV-Vorsitzende Carolin Lehmeyer, Ordinariatsrat Rainer Kastl, MAV-Vorsitzender Gerhard Lehmeyer und Generalvikar Pater Michael Huber mit den Dienstjubilaren. pde-Foto: Maria Gabler

Eichstätt. (pde) – Vierzehn Beschäftigte des Bischöflichen Ordinariats Eichstätt haben ihr 25-jähriges und vier ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im Laufe des Jahres 2019 gefeiert. Bei einer Feierstunde wurden sie nun gemeinsam vom Dienstgeber und der Mitarbeitervertretung geehrt. Generalvikar Pater Michael Huber und Ordinariatsrat Rainer Kastl, Leiter der Hauptabteilung Zentralverwaltung, dankten den Jubilaren für ihren Einsatz und die langjährige Verbundenheit mit der Diözese Eichstätt. Auch der Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (MAV), Gerhard Lehmeyer, sprach ihnen seinen Dank für die geleisteten Dienste aus.