Zum Inhalt springen
14.11.2018

„Beten nach Teresa von Avila“: Einkehrtag zum Advent auf Schloss Hirschberg

Eichstätt/Beilngries. (pde) – Zu einem adventlichen Besinnungstag am Samstag, 8. Dezember, im Tagungshaus Schloss Hirschberg lädt die Abteilung Fort- und Weiterbildung des Bischöflichen Ordinariats Eichstätt ein. Er steht unter dem Thema „Das innere Beten nach Teresa von Avila“. Der Einkehrtag gibt Gelegenheit, der Hektik des Alltags zu entgehen und sich wieder neu zu besinnen.

Beginn ist um 9.30 Uhr im Kaisersaal des Tagungshauses. Referent ist der ehemalige Spiritual des Eichstätter Priesterseminars, Pfarrer Pius Schmidt. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit zur Beichte. Seinen Abschluss findet der Tag um 16 Uhr mit einer Eucharistiefeier zum Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria.

Anmeldungen an das Tagungshaus Schloss Hirschberg, Tel. (08461) 6421-0, E-Mail: schloss.hirschberg@bistum-eichstaett.de. Weitere Informationen unter www.schloss-hirschberg.de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.