Zum Inhalt springen
30.03.2005

Besinnungs- und Begegnungstage der Landjugend - Auseinandersetzung mit der Frage nach dem Leben

Eichstätt/Nassenfels. (pde) – „... oder lebst du schon?“ lautete das Motto der Jugendbegegnungs- und Besinnungstage der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) des Bistums Eichstätt. Die Frage nach dem, was das Leben ausmacht und trägt, begleitete zwölf junge Leute aus dem Bistum Eichstätt im Nassenfelser Pfarrhaus während der Kar- und Ostertage und sollte sie zu einer kreativen Auseinandersetzung mit ihren Quellen des Lebens animieren. Als besonderer Gast war Melanie Faye aus dem Senegal angereist. Die Vorsitzende der senegalesischen Landjugend hält sich zur Zeit auf Einladung der KLJB-Landesstelle in Bayern auf. Sie hatte als einzige einer fünfköpfigen Delegation nach etlichen Schwierigkeiten mit der deutschen Botschaft ein Visum bekommen.

Auf dem Programm der Besinnungstage stand die gemeinsame Feier der Kar- und Ostergottesdienste, sowie verschiedene besinnliche Einheiten in der Nassenfelser Kirche, im Pfarrhaus und in der Natur der Umgebung. So wurde etwa die Wanderung entlang dem Flüsschen Schutter zu den sogenannten „Gläßbrunnen“ mit ihren Karstquellen zu einer Suche nach den „Quellen ihres Lebens“.

Am Ostersonntag berichtete Melanie Faye aus dem Senegal der Gottesdienstgemeinde, wie bei ihr zuhause in Afrika Ostern gefeiert wird.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.