Zum Inhalt springen
31.05.2009

Besetzungen von Pfarreien - Bischof Gregor Maria Hanke ernennt Pfarrer in verschiedenen Gemeinden

Eichstätt. (pde) – Bischof Gregor Maria Hanke OSB wird zum 1. September 2009 in verschiedenen Pfarreien des Bistums neue Pfarrer ernennen.

Richard Herrmann wird Pfarrer in Greding

Richard Herrmann (49) wird neuer Pfarrer in Greding, Heimbach und Röckenhofen. Herrmann war bis März 2009 Pfarrer in Ingolstadt/St. Canisius.Richard Herrmann stammt aus Titting. Nach der Priesterweihe im Jahre 1985 wurde er nach kurzer Zeit der Ferienvertretung als Kaplan in Deining und Allersberg eingesetzt. 1989 wechselte er als Pfarrer in die Pfarrei Denkendorf, 1990 kamen die Pfarreien Zandt und Dörndorf dazu. 1996 wechselte er nach Feucht, 2007 nach Ingolstadt/St. Canisius.Die Pfarreien Greding, Heimbach und Röckenhofen werden vakant, nachdem der bisherige Pfarrer, Anton Hirschbeck, zum 1. September in den Ruhestand treten wird.

Reinhard Neumair wird Pfarrer in Ingolstadt/St. Canisius

Reinhard Neumair (44) wird neuer Pfarrer in Ingolstadt/St. Canisius. Der bisherige Pfarrer von Stein bei Nürnberg übernimmt die vakante Pfarrei im Stadtteil Ringsee. Damit hat sich eine Änderung gegenüber der ursprünglichen Planung ergeben. Reinhard Stadler, Religionslehrer am Gnadenthal-Gymnasium in Ingolstadt, der für die Ernennung zum Pfarrer in Ringsee vorgesehen war, bat darum, ihm die Pfarrei St. Canisius nicht zu übertragen.
Reinhard Neumair stammt aus Ingolstadt. Er wurde 1993 zum Priester geweiht. Nach seiner Kaplanszeit in Roth übernahm er 1995 das Amt des Regionaljugendseelsorgers der Dekanate Herrieden und Weißenburg mit Sitz in Stopfenheim. Die Pfarrei Stein leitete er seit 1998. Die Pfarrei St. Canisius in Ingolstadt wurde nach dem Verzicht von Pfarrer Richard Herrmann vakant.

Bernhard Stadelmaier wird Pfarrer in Raitenbuch und Pfraunfeld

Bernhard Stadelmaier (52), bisher Pfarrer in Günching und Lengenfeld, wird neuer Pfarrer der Pfarreien Raitenbuch (mit Expositur Biburg) und Pfraunfeld.
Bernhard Stadelmaier stammt aus Waiblingen. Nach seiner Priesterweihe 1982 und verschiedenen Einsätzen zur Ferienvertretung war er zunächst Kaplan in Treuchtlingen und Gunzenhausen. 1988 wurde er Pfarrer in Mitteleschenbach. Seit 1990 leitet er die Pfarreien  Günching und Lengenfeld. Die Pfarreien Raitenbuch und Pfraunfeld werden vakant, nachdem  Pfarrer Josef Lang zum 1. September in den Ruhestand treten wird.

Wolfgang Butzer wird Krankenhauspfarrer in Neumarkt

Wolfgang Butzer (48), bisher Pfarrer in Kipfenberg, wird neuer Krankenhauspfarrer am Klinikum in Neumarkt. Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB wird ihm die Aufgabe zum 1. September übertragen.
Wolfgang Butzer wurde in München geboren. Nach seiner Priesterweihe 1987 und verschiedenen Einsätzen zur Ferienvertretung war er zunächst Kaplan in Pleinfeld und Neumarkt/Zu Unserer Lieben Frau. 1991 übernahm er die Pfarrei Möckenlöhe, 1999 wechselte er nach Kipfenberg. Außerdem war Butzer von 1992-2000 Diözesanpräses der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB).

Marcel Akoumany wird Pfarrer in Ursensollen

Marcel Akoumany (40), bisher Kaplan in Lauterhofen, Trautmannshofen und Traunfeld, wird Pfarrer in Ursensollen.
Akoumany stammt aus Kévé (Erzbistum Lomé/Togo). Er wurde 2005 für das Bistum Eichstätt zum Priester geweiht. In den Jahren 2005 bis 2007 war er Kaplan in der Pfarrei Allersberg, seit Herbst 2007 ist er in Lauterhofen, Trautmannshofen und Traunfeld als Kaplan tätig. Die Pfarrei Ursensollen wird vakant, nachdem Pfarrer Rupert Meyer zum 1. September in den Ruhestand treten wird.

Jochen Scherzer wird Pfarrer in Wolframs-Eschenbach

Jochen Scherzer (34), bisher Kaplan in Roth und Büchenbach, wird Pfarrer in Wolframs-Eschenbach.
Jochen Scherzer wurde in München geboren und 2006 für das Bistum Eichstätt zum Priester geweiht. Danach wurde er kurze Zeit als Kaplan in Seubersdorf und Eichenhofen eingesetzt. Seit Herbst 2006 ist er in Roth und Büchenbach als Kaplan tätig. Die Pfarrei Wolframs-Eschenbach wird vakant, nachdem Pfarrer Josef Fersch  zum 1. September in den Ruhestand treten wird.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.