Zum Inhalt springen
29.07.2015

Bernhard Müllers spielt in der Reihe der Samstagsmatinéen im Eichstätter Dom

Regionalkantor Bernhard Müllers aus Amberg spielt am Samstag im Eichstätter Dom. pde-Foto: privat

Eichstätt. (pde) - Am kommenden Samstag, 1. August, ist Organist Bernhard Müllers im Eichstätter Dom zu Gast. In der halbstündigen Orgelmatinée interpretiert der Regionalkantor aus Amberg von 11.30 bis 12 Uhr Werke von Jones, Kerll, Lefébure-Wély, Neukomm und Reger. Der Eintritt zur Orgelmatinée ist frei, um Spenden wird gebeten.

Künstler aus dem In- und Ausland gestalten die Samstagskonzerte im Eichstätter Dom. Die Veranstaltungsreihe findet noch bis zum 26. September samstags von 11.30 bis 12 Uhr statt.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.