Zum Inhalt springen
29.10.2012

Behindertenpastoral startet Projekt zur Inklusion in Pfarrgemeinden

Alle inklusive? - Mein Platz in der Kirche! lautet das Motto eines Projektes der Behindertenpastoral im Bistum Eichstätt.

Eichstätt. (pde) – „Alle inklusive? - Mein Platz in der Kirche!“ lautet das Motto eines Projektes der Behindertenpastoral im Bistum Eichstätt. Zum Auftakt feiert Domkapitular Alfred Rottler zusammen mit Behinderten und Nichtbehinderten am kommenden Sonntag, 4. November, eine Heilige Messe im Eichstätter Dom. Beginn ist um 15 Uhr. Musikalisch mitgestaltet wird der Gottesdienst von der Auhofband aus Hilpoltstein und dem Auwaldseequartett aus Ingolstadt.

Bei der Gestaltung der Eucharistiefeier werden einfache Stühle eine wichtige Rolle spielen. Sie sollen die Thematik des Projektes und die damit verbundenen Fragestellungen symbolisieren: „Wo haben Menschen mit Behinderung einen gleichwertigen Platz in den Gemeinden und wo könnten solche Plätze angeboten werden?“ Zum Abschluss des Gottesdienstes werden je zwei Stühle an jedes Dekanat des Bistums übergeben. Einen dieser Stühle sollen Pfarrgemeinden künstlerisch zum Thema gestalten, der andere Stuhl wird in einer Behinderteneinrichtung entsprechend bearbeitet. Dabei geht es dann um Fragestellungen, wie: „Wo fühlen wir uns jetzt schon in der Ortskirche willkommen und heimisch? Wo wünschen wir uns noch einen gleichwertigen Platz?“

Das Projekt mündet in eine Aktionswoche im Juni 2013. In der Eichstätter Johanneskirche wird es eine von Veranstaltungen begleitete Ausstellung mit den dann künstlerisch gestalteten Stühlen und anderen Kunstwerken zum Thema geben. Ziel des Projektes soll sein, Menschen mit Behinderung und ohne Behinderung zum Nachdenken zu bewegen. So sollen Behinderte ausdrücken, wo sie sich in den Pfarrgemeinden willkommen fühlen und wo sie noch auf der Suche nach einem Platz sind.  Menschen ohne Behinderung sollen überlegen, wo sie Menschen mit Behinderungen Plätze in ihrer Gemeinde eröffnen möchten.

Weitere Informationen: Behindertenpastoral im Bistum Eichstätt, Luitpoldstraße 2, Eichstätt, Tel. (08421) 50-60, E-Mail: behindertenpastoral(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.