Zum Inhalt springen
28.10.2014

Austausch und Reflexion: Bischof Hanke wandert mit BDKJ-Diözesanvorstand

Ausgangspunkt der Wanderung war die Kapelle auf dem Federhof der Familien Deyerler und Harrer: (von links) Stilla Deyerler, Nikolaus Deyerler, Bischof Gregor Maria Hanke, BDKJ-Diözesanvorstand Christoph Raithel, BDKJ-Präses und Diözesanjugendpfarrer Ch

Ausgangspunkt der Wanderung war die Kapelle auf dem Federhof der Familien Deyerler und Harrer: (von links) Stilla Deyerler, Nikolaus Deyerler, Bischof Gregor Maria Hanke, BDKJ-Diözesanvorstand Christoph Raithel, BDKJ-Präses und Diözesanjugendpfarrer Christoph Witczak, Marianne Harrer, BDKJ-Diözesanvorstand Markus Hegewald, Helmut Harrer, BDKJ-Diözesanvorstand Johanna Schrödel und Markus Harrer. pde-Foto: Stephanie Bernreuther

Eichstätt/Hilpolstein. (pde) – Zu einem Gedankenaustausch haben sich der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke und der Diözesanvorstand des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) getroffen. Nach einem Morgengebet an der Kapelle auf dem Federhof bei Hilpoltstein nutzten der BDKJ-Vorstand und Bischof Hanke die Möglichkeit, während einer Wanderung im Fränkischen verschiedene Schwerpunkte anzusprechen. Neben der Familiensynode reflektierten sie beispielsweise auch den diesjährigen diözesanen Schöpfungstag.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.