Zum Inhalt springen
03.11.2006

Augenblicke zwischen Zeit und Ewigkeit - Kurzfilme für Unterricht und Pastoral

Eichstätt. (pde) – Der „Spannung zwischen Zeit und Ewigkeit, Himmel und Erde, Gott und Mensch“ will ein Filmforum am Freitag, 10. November, nachgehen. Bianca Bauernfeind und Dr. Thomas Henke stellen ausgewählte Kurzfilme zu unterschiedlichen Aspekten der Thematik vor. Der Filmabend in der Eichstätter Medienzentrale in der Luitpoldstraße 2 beginnt um 17.00 Uhr und endet gegen 21.00 Uhr.

Kurzfilme können kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Bearbeitung menschlicher Grundfragen unterstützen, denn sie stellen mit ihren pointiert erzählten Geschichten eingefahrene Sichtweisen in Frage und regen so zum Nachdenken und zum Gespräch an. Die Einsatzmöglichkeiten der Filme werden gemeinsam besprochen und mediendidaktische Erfahrungen und Ideen ausgetauscht. Organisiert hat das Filmforum die Medienzentrale des Bistums Eichstätt in Zusammenarbeit mit dem Diözesanbildungswerk, dem Verband Katholischer Religionslehrer und Gemeindereferenten (VKRG) und der Schulabteilung der Diözese Eichstätt.

Nähere Information und Anmeldung bei der Medienzentrale des Bistums Eichstätt, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-651, E-Mail: medienzentrale@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.