Zum Inhalt springen
24.06.2016

„Auf Luthers Spuren“: Studienfahrt nach Thüringen

Eichstätt. (pde) – Im kommenden Jahr jährt sich die Reformation zum 500. Mal. Aus diesem Anlass bietet das Diözesanbildungswerk und die Ökumenekommission des Bistums Eichstätt eine Studienfahrt zu den Lutherstädten an. Sie steht unter dem Motto „Auf Martin Luthers Spuren in Thüringen“ und findet vom 23. bis 25. September statt. Besichtigt werden Erfurt, Sülzenbrücken, Eisenach und Schmalkalden. Die Reiseleitung hat Domkapitular Alois Ehrl. Anmeldeschluss ist Montag, der 4. Juli.

Informationen und Anmeldung beim Diözesanbildungswerk Eichstätt, Tel (08421) 50-641 oder erwachsenenbildung(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.