Zum Inhalt springen
17.12.2015

Auf einen Kaffee mit Bischof Gregor Maria Hanke

Die Gewinnerin des Adventskalenderrätsels, Walburga Wagner (l.), trifft den Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke. Ins Eichstätter Bischofshaus begleiten sie ihre beiden Töchter und vier Enkel. pde-Foto: Anita Hirschbeck

Eichstätt. (pde) – Zu Kaffee und Kuchen hat Bischof Gregor Maria Hanke Walburga Wagner aus Schambach eingeladen. Sie ist die Gewinnerin einer Verlosung im diesjährigen Online-Adventskalender der Diözese Eichstätt. Walburga Wagner ist mit ihren beiden Töchtern und vier Enkelkindern ins Bischofshaus nach Eichstätt gekommen, wo die Besucher zunächst eine Führung bekamen.

Insgesamt dreizehn Preise verbergen sich hinter den Türchen des Online-Adventskalenders des Bistums Eichstätt. Gleich am 1. Dezember verloste die Diözese die Führung durch das Bischofshaus. Dazu mussten die Teilnehmer ein Rätsel lösen, das Bischof Hanke in einem Video stellte. Bis 24. Dezember ist der Adventskalender unter www.bistum-eichstaett.de/adventskalender zu erreichen. Es werden noch vier Preise verlost, unter anderem eine Führung zu den Glocken im Domturm und eine Führung zur Gruft der heiligen Walburga in der Benediktinerinnenabtei St. Walburg in Eichstätt.