Zum Inhalt springen
22.05.2009

„Auf der Suche nach dem Glück“ - Theaterseminar in Schloss Hirschberg

Eichstätt/Beilngries. (pde) – Ein Theaterstück erarbeiten, vorbereiten und dann auch aufführen – dazu bietet ein Seminar der Reihe „Kunst erleben“ in Schloss Hirschberg Gelegenheit. „Auf der Suche nach dem Glück“: Unter diesem Titel werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Stück befassen, das die Kunsterzieherin und Theaterpädagogin Roswitha Heißenhuber für eine Gruppe von Grundschulkindern geschrieben hat. Mitgestaltet wird der Kurs von Theaterpädagogin Louisa Kirchla-Engel und dem Maskenbildner Reinfried Keilich. Das Seminar im Bistumshaus der Diözese Eichstätt beginnt am Freitag, 26. Juni, und endet am Sonntag, 28. Juni, mit der Aufführung des Stücks im Beilngrieser Sulzpark und mit einem Mittagessen. Die Spielanleitung und die Maskengestaltung können in Kindergärten, Grund- und weiterführenden Schulen eingesetzt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Bistumshaus Schloss Hirschberg, Hirschberg 70, 92339 Beilngries, Tel. (08461) 6421-0, Fax (08461) 6421-14, E-Mail: schloss.hirschberg(at)bistum-eichstaett(dot)de, im Internet unter „www.bistumshaus-hirschberg.de“.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.