Zum Inhalt springen
22.12.2008

Auf den Spuren des Franz von Assisi - Jugendwallfahrt mit dem Bischof

Eichstätt. (pde) – Ab sofort ist die Anmeldung zu einer Jugendwallfahrt nach Assisi mit Bischof Gregor Maria Hanke möglich. Die einwöchige Reise gegen Ende der Sommerferien 2009 bildet den Abschluss des Dialogjahres, zu dem Bischof Hanke die Jugendlichen des Bistums Eichstätt eingeladen hat. An der Wallfahrt vom 31. August bis 6. September können Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 25 Jahren teilnehmen. Gemeinsam mit Bischof Hanke und Diözesanjugendpfarrer Martin Geistbeck werden sie sich an Ort und Stelle mit dem heiligen Franziskus und Stationen aus seinem Leben befassen.

Das Dialogjahr „Zwischen Himmel und Erde“ hat mit dem Advent begonnen. Bis Ende Januar können Jugendliche mit dem Bischof per Brief oder E-Mail Kontakt aufnehmen. Von März bis Juni sind dann Begegnungen mit dem Bischof an verschiedenen Orten des Bistums geplant.

Weitere Informationen zum Dialogjahr und zur Jugendwallfahrt unter „www.dialogjahr.de“ oder beim Bischöflichen Jugendamt, Tel. (08421) 50-631, Fax (08421) 50-639, E-Mail: jugendamt(at)bistum-eichstaett(dot)de.