Zum Inhalt springen
23.03.2017

Auf den Spuren der Heiligen Franziskus und Klara: Pilgerfahrt für Schüler nach Assisi

Eichstätt. (pde) – Zu den Wirkungsstätten der heiligen Franziskus und Klara führt eine Pilgerfahrt, zu der das Zentrum für Berufungspastoral in der Diözese Eichstätt Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 18 Jahren einlädt. Die Reise nach Assisi findet von Dienstag, 6. Juni, bis Sonntag, 11. Juni, statt. Auf dem Programm stehen Führungen und Gottesdienste in der Basilika San Francesco und in San Damiano, dem Berufungsort des hl. Franziskus, sowie ein Besuch der Kirche Santa Chiara. Zudem sind eine Fackelwanderung zur Festung Rocca Maggiore bei Assisi und eine Wallfahrt zum Volto Santo, dem „Schleier der Veronika“, in Manoppello in den Abruzzen geplant.

Die Reiseleitung übernehmen Christoph Wittmann, Direktor des diözesanen Zentrums für Berufungspastoral, Ministrantenreferentin Sarah Hairbucher, theologische Referentin Daniela Graf und Maria Frey, Lehrerin am Gabrieli-Gymnasium Eichstätt. Weitere Informationen und Anmeldung beim Zentrum für Berufungspastoral, Tel. (08421) 50-381, E-Mail: berufungspastoral(at)bistum-eichstaett(dot)de und unter www.bistum-eichstaett.de/berufungspastoral.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.