Zum Inhalt springen
25.02.2019

Aschermittwoch: Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke

Eichstätt. (pde) – Einen Pontifikalgottesdienst zum Aschermittwoch feiert Bischof Gregor Maria Hanke am 6. März um 19 Uhr im Eichstätter Dom. Dabei wird als Zeichen der Buße und Umkehr den Gläubigen das Aschenkreuz auf die Stirn gezeichnet. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Eichstätter Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß. Aufgeführt werden die „Mass for 4 voices“ von William Byrd sowie einzelne Stücke von Orlando di Lasso, Josef Gabriel Rheinberger und Christian Heiß.

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit – auch österliche Bußzeit genannt. 40 Tage lang bereiten sich die Gläubigen durch Besinnung, Buße und Verzicht auf das kommende Osterfest, das höchste Fest im Kirchenjahr, vor.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.