Zum Inhalt springen
06.12.2007

Arnold Stadler spricht an der Universität und in der Katholischen Hochschulgemeinde

(khg) Arnold Stadler zählt zu den herausragenden Schriftstellern in Deutschland. Für sein literarisches Werk hat er den renommierten Büchner-Preis erhalten. Der Autor ist in Eichstätt zweimal zu erleben. Am Dienstag, 11. Dezember, 11-13 Uhr, spricht er in der Aula der Universität vor Schülern des Gabrieli-Gymnasiums und Studenten. Um 20 Uhr liest er im KHG-Zentrum am Kardinal Preysing-Platz zum Semesterthema „SehnSUCHT“. Der KHG-Gottesdienst um 19.15 Uhr ist mit Psalmen in der Übersetzung von Stadler gestaltet.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.